Der Stellenmarkt ist Teil der Recruiting Experience

Im vorherigen Beitrag haben wir bereits über die Karriere-Website geschrieben. Zurzeit investieren Unternehmen immer noch viel Geld in ihrer Karriereseiten und bei den Online-Bewerbungen geht ihnen dann einfach die Puste aus. Deswegen möchten wir heute die Frage in den Raum werfen, wieso der Stellenmarkt und die Karriereseite überhaupt voneinander getrennt werden?

Wird die Annahme getroffen, dass einer der Hauptgründe, wieso ein Bewerber Ihre Karriere-Website aufsucht, die Suche nach offenen Stellen oder eine Initiativbewerbung ist, ist diese Frage nicht ganz unberechtigt. Wieso wird dem Bewerber die Suche nach Stellenanzeigen dann häufig so schwer gemacht? Der Stellenmarkt ist auf manchen Internetseiten regelrecht versteckt. Da wird die Suche danach schon frustrierend.

Recruiting ExperienceDabei ist es einfach den Stellenmarkt direkt und gut sichtbar in Ihre Karriere-Website zu integrieren. Der Punkt Karriere-Webseite gehört in die Hauptnavigation Ihrer Internetseite und auf der Karriereseiten sollten Sie immer wieder Einstiegspunkte in den Stellenmarkt bieten. Sie vereinfachen dem Kandidaten die Suche nach den gewünschten Informationen und ersparen ihm viel Frust.

Durch eine Vielzahl an Einstiegspunkten, ermöglichen Sie dem Kandidaten jederzeit seine Bewerbung einzugeben, sobald er eine passende Stelle gefunden hat. Somit kann der Kandidat schneller an die Bewerbung herangeführt werden. Ein sehr angenehmer Nebeneffekt ist, dass der Stellenmarkt und die Karriere-Webseite nicht mehr getrennt voneinander wahrgenommen werden.

Bedenken Sie: Gerade in den Zeiten des Fachkräftemangels stehen Sie im ständigen Wettbewerb um die besten Kandidaten. Bei Kandidaten gilt das gleiche wie für Ihre Kunden. Sie müssen hart kämpfen um neue zu gewinnen. Legen Sie sich und Ihren Kandidaten nicht unnötig Steine in den Weg und optimieren Sie Ihren Bewerbungsprozess konsequent bis zum Ende. Es reicht nicht, dass nur die Fassade schick verziert ist.

 

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Antworten