So motivieren Sie Ihre Mitarbeiter Botschafter für Ihr Unternehmen zu werden!

Gibt es was Schöneres, als zufriedene und motivierte Mitarbeiter? Ja, zufriedene und motivierte Mitarbeiter, die von Ihrem Unternehmen im Freundes- und Bekanntenkreis berichten und so potenzielle Kandidaten anziehen! 😉 Aber wie bekommt man Mitarbeiter dazu für Sie nach potenziellen Bewerbern Ausschau zu halten und Ihre Employer Brand in die Welt zu tragen? Einen Königsweg gibt es sicher nicht, aber einige Leitplanken, an denen Sie sich orientieren können. Hier sind schonmal drei davon:Botschafter

1. “Ok, aber was soll das?” – Machen Sie Ihr Konzept transparent
Einige Mitarbeiter werden ggf. skeptisch sein, im Freundes- oder Bekanntenkreis nach neuen Mitarbeitern Ausschau zu halten. Machen Sie deshalb für Ihre Mitarbeiter klar, warum das im besten Fall für alle drei Parteien (Mitarbeiter, empfohlener Kandidat, Unternehmen) eine win-win-win-Situation sein kann, in welchem Fall sie Freunde oder Bekannte ansprechen sollten und wie der Recruitingprozess anschließend abläuft.

2. “Nagut, und was hab ich davon?” – Ein bisschen Spass muss sein
Motivieren Sie ihre Mitarbeiter mit spielerischen Elementen. Lassen Sie sie durch eine erfolgreiche Vermittlung eines neues Mitarbeiters Punkte sammeln oder belohnen Sie sie ohne Umwege. Konzepte und sogar komplette Software und Plattformpakete gibt es viele. Unsere fleißigen Softwareentwickler haben da übrigens auch schon was gebastelt 😉 Mehr dazu erfahren Sie unter jobs-for-friends.com.

3. “Alles klar, ich kenn’ da jemanden…!” – Gute Arbeitgeber empfiehlt man gerne weiter
Wenn Sie Ihre Mitarbeiter für eine Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Strategie gewinnen wollen, dann nutzen Sie die Gelegenheit und feilen gleichzeitig an Ihrem Employer Branding. Nur dann empfehlen Ihre Mitarbeiter Sie gerne weiter 😉

Mitarbeiter als Botschafter einzusetzen kann für alle Seiten große Vorteile bringen, wenn jeder weiß worum es geht und jeder seinen Vorteil daraus ziehen kann.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Antworten