Talent Pool – Kein Sprung ins kalte Wasser

Kennen Sie die Situation, dass in Ihrer Abteilung ein Praktikant arbeitet der zu Ihrem Team passt und gute Arbeitsergebnisse liefert? Sie schreiben das Arbeitszeugnis und nach Ende des Praktikums geht der Kontakt verloren. Kein Jahr später suchen Sie einen neuen Mitarbeiter für genau diese Stelle. Sie erinnern sich an den Praktikanten, da Sie aber nur noch alte Kontaktdaten haben, können Sie ihn nicht mehr erreichen. Im Talent Management geht es genau darum solche Potenziale NICHT zu verschenken.


Gerade mit Studenten ist es schwierig in Kontakt zu bleiben. Oft ziehen diese regelmäßig um (da spreche ich aus eigener Erfahrung). Ändern Ihre Telefonnummer und ihre Kontaktdaten und durch die Master- und Bachelor-Studiengänge wird das Nomadenleben noch verstärkt.

Wie kann also das Potenzial genutzt werden aus ehemaligen Praktikanten zukünftige Mitarbeiter zu gewinnen. Möchten Sie die Antwort wissen?

Ich verrate es Ihnen nur ungern 😉 aber es muss ja mal gesagt werden. Mit unserer Recruiting Software taloom können Sie auf Basis der Arbeitszeugnisse schnell einen Talent Pool aufbauen. Ist das Arbeitszeugnis sehr gut, fragen Sie einfach Ihren Praktikanten, ob Sie seine Daten speichern dürfen um ihn bei späteren berfulichen Einstiegschancen kontaktieren zu dürfen. Vorteil für Sie: Sie können auf einen Talent Pool von potenziellen Mitarbeitern zugreifen wo Sie genau einschätzen können wie Sie arbeiten und ob Sie in Ihr Team passen, da Sie schon in Ihrem Unternehmen gearbeitet haben. Des Weiteren fühlt sich der Kandidat geehrt in so einem Talent Pool zu landen, es zeigt Anerkennung der geleisteten Arbeit. Für beide Seiten ein klarer Vorteil und damit haben wir schon einmal auf einem Weg die Recruiting Experience gesteigert.

Was macht einen Talent Pool noch vorteilhafter. Wir haben in unsere Recruitment Software die Möglichkeit eingebaut, dass der Kandidat in regelmäßigen Abständen eine E-Mail bekommt, in der er gefragt wird ob er weiterhin Teil des Talent Pools bleiben möchte. Wenn ja, kann er ganz einfach über einen Link seine Daten aktualisieren, vergleichbar mit dem Update seines Profils in einem sozialen Netzwerk. So haben Sie immer aktuelle Daten und der Kandidat kann einfach sein Profil auf den neuesten Stand bringen, bspw. auch seinen Lebenslauf aktualisieren. Punkt zwei an dem wir die Recruiting Experience im Talent Relationship Management verbessert haben.

Der dritte Punkt ist, dass Sie den Talent Pool ganz einfach pflegen können – innerhalb des Unternehmens auch über verschieden Standorte hinweg. Mit unserer SaaS Lösung ist das kein Problem und alle Recruiter können von dem Talent Pool profitieren.

Es gibt noch einen Punkt zur Verbesserung der Recruiting Experience. Über ein paar Klicks können Sie ganz einfach Reportings erstellen und so ersichtlich machen, welche Kosten Sie durch den Talent Pool gespart haben und auch den Erfolg visualisieren. So können Sie mit harten Fakten belegen, dass das Talent Management einen wirtschaftlichen Vorteil für Ihr Unternehmen bringt.

Antworten